Textversion

Tourismus

Allgemein

Seniorenfahrten 2018

Seniorenfahrten 2018 des DRK Generationentreff und der TAG Hessisches Kegelspiel
Der DRK Generationentreff und die TAG Hessisches Kegelspiel bieten in diesem Jahr wieder interessante und gesellige Seniorenfahrten an.

Am Dienstag, den 10. April werden die evangelischen Bauern-Barock-Kirchen in Odensachsen und Bodes besichtigt, sie gehören zu den Schönsten Bauwerken der Region. Im Innenraum der Kirche in Odensachsen beeindruckt das bemalte Holztonnengewölbe mit musizierenden Engeln. Auf den Brüstungsfeldern der oberen Empore sind die großen Männer des Alten Testaments mit charakteristischen Attributen dargestellt.
Die Bodeser Kirche wurde im gotischen Stil erbaut. Die dreiseitige, zweigeschossige Empore ist mit Blumen- und Rankenmalerei, mit einem leichten Einschlag zum Rokoko, versehen. Der heutige Eingang liegt an der Südseite, eine Außentreppe führt zu den Emporen.

Am Dienstag, den 05. Juni findet eine Panorama-Fahrt nach Dermbach statt. Die Fahrt geht ab Hünfeld über Tann, vorbei am Katzenstein, nach Andenhausen, der Probstei Zella und Feldatal nach Dermbach. Dort wird über die Sehenswürdigkeiten berichtet: Die beiden Barockkirchen (die katholische Kirche Peter und Paul), das Barockschloss, welches zu DDR-Zeiten Sitz des Grenzregiments der Grenztruppen war. Auch die sagenumworbene Gestalt des „Rhönpaulus“ wird nicht unerwähnt bleiben…

Am Dienstag, den 24. Juli lernen Sie bei einem einstündigen Streifzug durch die Hünfelder Innenstadt die Sehenswürdigkeiten und Denkmäler aus einem anderen Blickwinkel kennen während amüsante Anekdoten und Geschichten aus längst vergangener Zeit an historischen Orten auf erfrischende Weise berichtet werden. Bei der Führung wird besonders Rücksicht auf mobileingeschränkte Personen genommen.

Am Dienstag, den 04. September führt die Fahrt nach Geisa, wo die Teilnehmer auf einem interessanten Rundgang Wissenswertes über die historische Innenstadtmit ihren Sehenswürdigkeiten, wie z. B. das Carillon in der Stadtpfarrkirche, den Marktbrunnen, das Rathaus, das Schlossplatzensemble mit evangelischer Kirche und das Zentgericht, erfahren.

Alle Fahrten klingen mit einer gemeinsamen Einkehr, zum Mittagessen oder Kaffeetrinken, aus.
Mobileingeschränkte Personen können vom Fahrdienst des DRK abgeholt und zurückgebracht werden.

Anmeldungen werden bereits jetzt entgegen genommen:
Generationentreff DRK, Verena Petter, Tel.: 06652 / 96 70 13
Tourist-Info Hessisches Kegelspiel, Christine Jecker, Tel.: 06652 / 18 01 95

Kontakt:
Tourist-Info Hessisches Kegelspiel
Am Anger 2 (im Kegelspielhaus), 36088 Hünfeld
Telefon: 06652 / 180 195
info@hessischeskegelspiel.de
www.hessischeskegelspiel.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 09.00 – 15.00 Uhr
Freitag: 08.00 – 12.00 Uhr

Die Touristische Arbeitsgemeinschaft Hessisches Kegelspiel e.V. (TAG) ist ein Zusammenschluss aus den Städten Geisa und Hünfeld, den Marktgemeinden Burghaun, Eiterfeld und Haunetal, den Gemeinden Nüsttal und Rasdorf sowie Betriebe aus diesem Bereich.