Bürgerportal

Bürgerportal Flächennutzungsplan

Link zum Flächenutzungsplan
der Marktgemeinde Eiterfeld

FN-Plan Eiterfeld


Was ist ein Flächenutzungsplan?
Der Flächennutzungsplan ist Teil der Bauleitplanung der Gemeinde. Der Flächennutzungsplan (FNP), als vorbereitender Bauleitplan, stellt die sich für das gesamte Gemeindegebiet aus der beabsichtigten städtebaulichen Entwicklung ergebende Art der Bodennutzung nach den voraussehbaren Bedürfnissen der Gemeinde in den Grundzügen dar. Er ist das Ergebnis eines grundsätzlichen politischen sowie fachlichen Planungsprozesses einer Kommune.

Inhalte und Aufgaben des Flächennutzungsplanes
Der Flächennutzungsplan wurde im Jahr 2007 rechtskräftig; seitdem wurden bereits einige Änderungsverfahren durchgeführt. Er umfasst das gesamte Gemeindegebiet und stellt dar, welche räumlichen Entwicklungen in den nächsten 10-15 Jahren für die Kommune als realistisch und verträglich angesehen werden. Das Planwerk wird meist im Maßstab 1:10.000 bzw. 1:15.000 erarbeitet. Im FNP werden neben flächenhaften Darstellungen wie beispielsweise Wohnbauflächen, gewerblichen Bauflächen oder Sonderbauflächen ebenso Aussagen getroffen zur Entwicklung des Freiraumes und der Natur oder Aussagen zu Hauptverkehrsstraßen, Elektrizitätswerke und vieles mehr.
Der Flächennutzungsplan richtet sich mit seinen Darstellungen in erster Linie an Behörden. Erst über einen verbindlichen Bebauungsplan oder eines Bauantragsverfahrens entfaltet der Flächennutzungsplan eine Rechtswirkung für den Bürger.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Bauabteilung im Rathaus Eiterfeld, Tel.: 06672/9299-24 oder marktgemeinde@eiterfeld.de.

Die Marktgemeinde Eiterfeld übernimmt keinerlei Haftung für evtl. Mängel der dort angebotenen Daten. Aus den Karteninhalten inkl. verlinkter Dokumente können Rechtsansprüche weder begründet noch abgeleitet werden.


Bürgerportal Bebauungspläne

Derzeit stehen die Bebauungspläne noch nicht zur Verfügung.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken