Amtliche Bekanntmachungen

Sitzungsprotokolle der Gemeindevertretung

zu den Sitzungsprotokollen


Information nach 20 Abs. 3 VOB/A

weiter zu den Information nach § 20 Abs. 3 VOB/A bzw. § 19 Abs. 2 VOL/A über die Erteilung eines Auftrages


Wahlbekanntmachung Bundestagswahl/Landratswahl

Wahlbekanntmachung für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag und die Direktwahl der Landrätin oder des Landrats im Landkreis Fulda am 24. September 2017.
weiter zur Wahlbekanntmachung


Amtl. Bekanntmachung Einsicht Wählerverzeichnis

Amtliche Bekanntmachungdes Gemeindevorstandes der Marktgemeinde Eiterfeld über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag und die Direktwahl der Landrätin oder des Landrats sowie das Wahlrecht von Unionsbürgerinnen und Unionsbürgern für die Direktwahl am 24. September 2017.
weiter zur amtlichen Bekanntmachung


Öffentliche Bekanntmachung Gemeindewahlleiter

Der Gemeindewahlleiter der Marktgemeinde Eiterfeld
Öffentliche Bekanntmachung
Nachrücken noch nicht berufener Bewerber/-innen für die Gemeindevertretung der Marktgemeinde Eiterfeld

Vom Wahlvorschlag 2 Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) hat Herr Eberhard Günther, Leibolz, Großentafter Str. 16, 36132 Eiterfeld auf sein Mandat verzichtet.
Gemäß § 34 KWG rückt der/die nächste noch nicht berufene Bewerber/Bewerberin des Wahlvorschlags an seine Stelle.

Ich stelle daher fest, dass vom Wahlvorschlag 2 Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) folgende Person nachgerückt ist: Frau Dagmar Herr, Leimbach, Am Wolfsgalgen 3, 36132 Eiterfeld.

Gegen diese Feststellung sind die Rechtsmittel nach §§ 25-27 KWG gegeben. Danach können Wahlberechtigte des Wahlkreises binnen einer Ausschlussfrist von zwei Wochen nach dieser Bekanntmachung Einspruch erheben. Der Einspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift beim Wahlleiter der Marktgemeinde Eiterfeld, Rathaus, Fürstenecker Str. 2, 36132 Eiterfeld einzureichen.

Eiterfeld, den 08.09.2017
gez. Franz Giebel
Wahlleiter


Bauleitplanung Auf der Großmühl Eiterfeld

Bauleitplanung der Marktgemeinde Eiterfeld
Bebauungsplan Nr. 23 „Auf der Großmühl“, Ortsteil Eiterfeld

hier: Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) und der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB

Die Gemeindevertretung der Marktgemeinde Eiterfeld hat in ihrer Sitzung am 02.02.2017 die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 23 „Auf der Großmühl“ im zweistufigen Regelverfahren einschließlich Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB beschlossen.
weiter zur amtlichen Bekanntmachung


Flurbereinigungsverfahren Großentaft

Öffentliche Bekanntmachung
Flurbereinigungsverfahren Eiterfeld – Großentaft
Nachdem im Frühjahr des Jahres 2017 die Herstellung der gemeinschaftlichen Anlagen abgeschlossen werden konnte, steht nunmehr die Heranziehung der Teilnehmer zu den allgemeinen Beiträgen gemäß § 19 Absatz 1 Flurbereinigungsgesetz (FlurbG) vom 16.03.1976 (BGBl. I, S. 546) in der derzeit gültigen Fassung unmittelbar bevor;
weiter zur öffentlichen Bekanntmachung


Freiwilliger Landtausch Körnbach - Thonkaute

FL 2458, Körnbach - ThonkauteBeschluss
Aufgrund des § 103 a des Flurbereinigungsgesetzes (FlurbG) vom 16. März 1976 (BGBl. I S. 546) in seiner derzeit gültigen Fassung wird die Durchführung eines Verfahrens „Freiwilliger Landtausch“ nach § 103 c Abs. 2 in Verbindung mit § 86 Abs. 2 Nr. 1 FlurbG angeordnet.
weiter zum Beschluss


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken