Schadstoffsammlung

Landkreis Fulda sammelt am 21./22. April und am 28./29. April 2017
kostenlos schadstoffhaltige Abfälle aus Haushalten vor Ort

Mit der Frühjahrssammlung 2014 wurde die mobile Schadstoffsammlung in den Städten und Gemeinden verändert. Bisher konnten viele Bürger und Bürgerinnen aus beruflichen Gründen insbesondere die vergleichsweise kurzen
Vormittagsannahmezeiten (1 bis 1,5 Stunden) an den Wochentagen nicht nutzen.

Um alle gesetzlichen Vorgaben einhalten zu können, wurde die Sammelpraxis für angepasst. Die mobilen Sammlungen finden auch künftig zweimal im Jahr statt. An jeweils vier Sammeltagen werden sechs regional verteilte Standorte ausschließlich an Freitagen und Samstagen angefahren. Das Sammelfahrzeug wird künftig mindestens drei Stunden pro Standort zur Verfügung stehen. Durch die deutlich längeren Standzeiten können auch Bürger aus den angrenzenden Ortsteilen das Entsorgungsangebot besser nutzen.

mehr Information zu der Schadstoffsammlung


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken