Textversion

Allgemein

Sie sind hier:  Aktuelles

Bauarbeiten an der MIDAL

Bauarbeiten an der MIDAL (Mitte-Deutschland-Anbindungsleitung)
Geräuschentwicklung an der Verdichterstation Reckrod ab Donnerstag, 2. November, 7 Uhr

Kassel/ Fulda/ Reckrod. Im Zuge von planmäßigen Bauarbeiten an der MIDAL (Mitte-Deutschland-Anbindungsleitung) zwischen den Gemeinden Eiterfeld und Hünfeld kann es an der Verdichterstation Reckrod durch Ausblasevorgänge zu Geräuschentwicklungen kommen.

Für die Außerbetriebnahme der Leitung kann es daher zwischen Donnerstag, 2. November 2017, 7 Uhr, und Freitag, 3. November 2017, 21 Uhr, sowie Montag, 6. November, zwischen 7 und 18 Uhr, zu erhöhten Lärmemissionen auf der Verdichterstation Reckrod und Umgebung kommen.

Die GASCADE Gastransport GmbH, ein Gemeinschaftsunternehmen von BASF und Gazprom, betreibt ein deutschlandweites Gasfernleitungsnetz. Die Netzgesellschaft bietet ihren Kunden mitten in Europa hochmoderne und wettbewerbsfähige Transportdienstleistungen über das unternehmenseigene Hochdruckfernleitungsnetz von über 2.400 Kilometern Länge an.